Kirchenchor

Die Gründung des Kirchenchores erfolgte im Jahre 1882, d.h. er feierte im Jahr 2007 sein 125-jähriges Jubiläum.
 ( -> Presse) .Wie viele Chöre dieser Zeit erlebte der Chor eine wechselvolle Geschichte – bedingt durch politische und wirtschaftliche Umwälzungen und gemeindliche Veränderungen.
Durch die vielfältige Arbeit der Kantoren nach dem 2. Weltkrieg und die Schaffung einer hauptberuflichen Bezirkskantorenstelle in Schwetzingen wurde das Einzugsgebiet größer.
Seit 2001 übernehmen das Vokalensemble oder der Projektchor „Cappella vocale“ größere Chor-Orchester-Aufführungen. Das Hauptengagement des Kirchenchores liegt in der Mitgestaltung von Gottesdiensten mit traditionellem und modernem Liedgut, Motetten und kleineren Kantaten
( ->
Hörprobe Meine Zeit steht in Deinen Händen)
Durch regelmäßiges Singen in Gottesdiensten mit besonderem Schwerpunkt hat sich der Chor mittlerweile ein beachtliches Repertoire angeeignet.

Neue Mitglieder, vor allem Männerstimmen, sind sehr gewünscht und herzlich willkommen!

 

 

[Ev. Kantorei] [Wir ueber uns] [Aktuelles] [Gospelchor] [Vokalensemble] [Cappella vocale] [Posaunenchor] [Junge Kantorei] [Kirchenchor] [Auftritte] [Proben] [Orgel] [Floetenkreis] [Shop] [Presse] [Foerderkreis] [Impressum]